Snoremender gegen Schnarchen */ ?>

Snoremender gegen Schnarchen

Snoremender Snoremender
Schnarchen ist nicht nur störend, sondern kann gleichzeitig auch die Gesundheit beeinträchtigen. Betroffene wird es daher freuen, dass es mit dem Snoremender nun ein einfaches, aber wirksames Produkt gibt, das Schnarchen zu unterbinden.

Der Snoremender wurde von Zahnchirurgen und Dänemark entworfen und ist eine Art Gummischiene, die den Unterkiefer leicht nach vorne schiebt, um im hinteren Bereich des Rachens mehr Raum zu schaffen. Dadurch verhindert der Snoremender, dass die Atemwege blockiert werden. Sie können frei atmen, ohne die Luft „pressen“ zu müssen. Da auf diese Weise das typische Flattern des Gaumens und Zäpfchens verhindert wird, bleibt auch das ungewünschte Schnarchgeräusch aus.

Die Vorteile der Snoremender „Antischnarchschiene“:

1. Kompakt, weich und anpassungsfähig
Da der Snoremender jede Nacht zum Einsatz kommt, wurde bei der Entwicklung besonderer Wert auf den Tragekomfort gelegt. Das bedeutet, dass der Snoremender aus weichem biegsamen Kunststoff besteht, der sich formgenau dem Mundraum anpasst. Da beim Snoremender auf überschüssiges Material verzichtet wurde, ist er so klein und kompakt, dass man ihn beim Tragen kaum spürt.

2. Bequem und flexibel
Weil sich der Snoremender mit der Mundbewegung öffnet und schließt, können Sie Ihren Mund beliebig weit auf- und zumachen, ohne dass Sie der Snoremender einschränkt. Ebenso können Sie – im Gegensatz zu anderen Apparaten – ganz normal durch Mund und Nase weiteratmen.

3. Praktisch, hygienisch und zeitsparend
Weil der Snoremender aus einem Stück besteht, müssen Sie ihn vor Gebrauch nicht erst zusammensetzen, sondern können ihn einfach in den Munde stecken. Da der Snoremender über keine versteckten Winkel verfügt, ist auch die Reinigung kinderleicht und unaufwändig. Einfach unter lauwarmen Wasser mit etwas Seife abspülen und mit den Fingern sauber reiben.

* siehe Kundenrezensionen unter www.aktivshop.de