loading...
  • Sicher einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Rückversand
  • Kostenloser Service: 0800 / 72 42 0 42
  • Montags - Freitags:
    08:00 - 20:00 Uhr
    Samstags & Sonntags:
    10:00 - 18:00 Uhr
  • Telefon
    0800 / 72 42 0 42
    (kostenlos)
  • E-Mail
    service@aktivshop.de

Angst, Unruhe & Einschlafstörungen

Hilfen für erholsamen Schlaf und Ihr inneres Gleichgewicht

Immer mehr Menschen leiden unter den Anforderungen der modernen Leistungsgesellschaft. Mit ständig steigendem Leistungsdruck in Beruf und Privatleben, Dauerstress und fehlenden Ruhezeiten nehmen Gereiztheit, innere Unruhe, Angstgefühle und Einschlafstörungen zu. Hier finden Sie eine große Auswahl an Präparaten, die gut verträglich die Nerven beruhigen und Gefühlen wie Angst und Unruhe entgegenwirken.

Natürliche Wirkstoffe gegen Angst und Unruhe

Vor allem wer unter Dauerdruck steht und über lange Zeit hohem Stress ausgesetzt ist, entwickelt schnell ein Gefühl von innerer Unruhe, das tagsüber zu Nervosität und Reizbarkeit führen kann und uns nachts gern den Schlaf raubt. Pflanzliche Wirkstoffe, wie die der Passionsblume, des Lavendels oder des Baldrians, helfen bei nervösen Unruhezuständen. Sie wirken entspannend und angstlösend, ohne müde oder abhängig zu machen. Mit rezeptfreien, pflanzlichen Präparaten gegen Angst und Unruhe versetzen Sie Körper und Geist wieder in einen Zustand der Gelöstheit und Entspannung und können Kraft sammeln, um den Anforderungen des Tages mit Gelassenheit entgegenzutreten.

 


Hilfe bei Schlafstörungen und depressiven Verstimmungen finden

Einschlaf- und Durchschlafstörungen sorgen dafür, dass wir tagsüber nicht erholt sind und uns ständig müde fühlen. Vor allem Menschen mit depressiven Verstimmungen oder Angstgefühlen sind von Schlafstörungen betroffen. Rezeptfreie Mittel, die auf die pflanzliche Wirkung von bekannten Arzneipflanzen wie Baldrian und Melisse setzen, können auf sanfte Weise helfen, sich zu entspannen und die Nerven zu beruhigen und so zu einem ruhigen Schlaf beitragen. Sind depressive Verstimmungen Ursache der Einschlafstörungen, so lässt sich diesen beispielsweise mit den Wirkstoffen des Johanniskrauts entgegenwirken. Pflanzliche Wirkstoffe tragen dazu bei, dass Sie auch langfristig wieder zu Ausgeglichenheit und Ruhe finden. Sollten die sanften Hilfen zur Linderungen Ihrer Beschwerden nicht genügen, finden Sie bei uns auch verschiedene Medikamente, die Ihnen helfen, wieder zur Ruhe zu kommen.