loading...
  • Sicher einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Rückversand
  • Kostenloser Service: 0800 / 72 42 0 42
  • Montags - Freitags:
    08:00 - 20:00 Uhr
    Samstags & Sonntags:
    10:00 - 18:00 Uhr
  • Telefon
    0800 / 72 42 0 42
    (kostenlos)
  • E-Mail
    service@aktivshop.de

Laufband aktiv »Vital Komfort« mit Motor und Handlauf

Best.-Nr. 11087

UVP1: 499,00 €

nur 249,00 €

Sie sparen: 250,00 €- 50 %
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Lade-Animation
  • Laufgeschwindigkeit: 1-10 km/h
  • 3 Trainingsprogramme und manuelles Training
  • Langer Handlauf für unbeschwertes Training

Produktbeschreibung

Bleiben Sie fit und beweglich! Das Laufband aktiv mit Handlauf gibt Ihnen Sicherheit beim Training und ist so ideal geeignet zur Rehabilitation und für ältere Menschen. Durch die individuell einstellbaren Geschwindigkeiten ist Gehen, Walken und Joggen möglich. Die schwingungsgedämpfte Lauffläche schont Ihre Gelenke. Dank der einfachen Bedienung des Trainingscomputers können Sie sich ganz auf Ihr Lauftraining konzentrieren.

  • Extra große Lauffläche: B 36cm x L 97cm
  • Sicherheits-Notstop
  • Übersichtlicher Trainingscomputer
  • Leistungsstarker Motor für Laufgeschwindigkeiten bis zu 10 km/h
  • Extra langer Handlauf
  • Transportrollen

Motor­leistung

0,68 PS

Max. Lauf­geschwindigkeit

1-10km/h

Trainings-Programme

3
+ 1 manuelles

Max. Belast­barkeit

120 kg

Das Laufband aktiv mit Handlauf überzeugt durch seine Bedienerfreundlichkeit

Das Laufband ist ausgestattet mit einem Trainingscomputer, der Ihnen die Wahl zwischen 3 Trainingsprogrammen oder einem manuell einstellbaren Training lässt. Aber keine Sorge, der Computer ist besonders einfach und intuitiv zu bedienen. Bewusst wurde auf komplizierte Programme und umständliche Einstellungen verzichtet – Sie können einfach starten und nach Wunsch trainieren. Neben der Trainingszeit werden Ihnen die zurückgelegte Strecke, die Lauf-Geschwindigkeit und der Kalorienverbrauch übersichtlich auf dem Display angezeigt.

Profitieren Sie von dem großen Trainingseffekt

Mit regelmäßigem Lauftraining – egal ob Gehen, Walken oder Joggen – können Sie Ausdauer und Leistungsfähigkeit fördern und sich Ihre Mobilität erhalten. Ihr Herz-Kreislauf-System wird gestärkt, die Beinmuskulatur wie auch die Stützmuskulatur des Körpers gekräftigt. Trainieren Sie regelmäßig, bleiben Sie im Alltag aktiv und können auch Ihr Wohlbefinden steigern.

Fit und aktiv bleiben – mit Laufbandtraining im eigenen Zuhause

Mit dem Laufband aktiv »Vital Komfort« mit Motor und Handlauf müssen Sie bei schlechtem Wetter, bei Regen, Kälte oder Glätte nicht auf Ihr Lauftraining verzichten, sondern können ganz entspannt zu Hause trainieren, wo es warm und trocken ist. Trainieren Sie pro Woche an 2-3 Tagen für 30-45 Minuten (Anfänger lassen es mit 20-30 Minuten etwas lockerer angehen), können Sie Ihre persönliche Fitness steigern, abnehmen und Ihren Körper straffen. Fördern Sie Ihre Gesundheit, da das Herz-Kreislauf-System gleich mittrainiert wird. Mit regelmäßiger Bewegung auf dem Laufband bauen Sie zudem Stress ab, so dass Sie Ihren Alltag besser bewältigen können und sich fit und wohl fühlen.

Sicheres Lauftraining in individuell einstellbaren Geschwindigkeiten

Auf dem Laufband aktiv mit Handlauf bleiben Sie in Bewegung und können bequem zu Hause Ihr Herz-Kreislauf-System stimulieren und Ihre Muskulatur stärken. Wenn Sie unsicher sind beim Gehen, unterstütz Sie der durchgängige Handlauf dabei, die Balance zu halten. Die Laufgeschwindigkeit stellen Sie ganz individuell ein und trainieren je nach Wunsch im Gehen, leichtem Walken oder Joggen. Besonders eignet sich das Laufband für das Rehatraining und zur Physiotherapie, der durchgängige Handlauf gibt Ihnen den nötigen Halt für ein sicheres Training.

Muskeltraining vom Nacken bis zu den Waden

Beim Laufen wird die gesamte Beinmuskulatur bis hinauf zum Gesäß trainiert, zudem werden viele verschiedene Muskelgruppen angespannt und auf diese Weise ebenfalls trainiert. Allen voran werden beim Lauftraining die Füße und Waden beansprucht. Die stetige Laufbewegung fordert die dicken Muskelstränge an den Waden sowie sämtliche Muskeln der Füße. Durch die Laufbewegungen wird die Oberschenkelmuskulatur trainiert, ebenso wie die Muskelgruppen an Bauch und Gesäß. Auch die Nacken- und Rückenmuskulatur wird beim Laufen angespannt, so dass auf eine gerade Haltung geachtet werden sollte, um Verspannungen zu vermeiden.

Einfache, platzsparende Aufbewahrung

Das Laufband aktiv »Vital Komfort« mit Motor und Handlauf können Sie auf Wunsch zusammenklappen und einfach verstauen. Dafür nehmen Sie zuerst den Handlauf ab und klappen das Laufband dann nur noch hoch, so dass es Ihnen, gerade auch in kleinen Wohnungen, nicht im Weg steht. Das zusammengeklappte Laufband können Sie schnell und unkompliziert verstauen: unter dem Bett, hinter dem Schrank, in einer Wand-Nische.

Die Qualitätsmerkmale des Laufbands »aktiv Komfort« mit Handlauf im Überblick:

  • Laufgeschwindigkeit: 1 - 10 km/h, verstellbar in 0,1er km/h Schritten
  • Lauffläche: B 36 x L 97 cm
  • Leistung: 500 W
  • Schwingungsdämpfendes Anti-Rutschlaufband
  • Platzsparend klappbar bei abmontiertem Handlauf
  • Sicherheits-Not-Stopp
  • Netzanschluss 230V/50 Hz
  • Belastbar bis 120 kg
  • Maße aufgebaut: L 125 x B 61 x H 140 cm
  • Höhe Handlaufstange: ca. 105 cm
  • Maße geklappt: H 125 x B 61 x T 24 cm
  • Gewicht: 22 kg

Zusatzinformation

Farbe Schwarz
Maße L 125 x B 61 x H 140 cm
Max. Belastung bis 120 kg
Maße aufgebaut L 125 x B 61 x H 140 cm
Maße zusammengeklappt H 125 x B 61 x T 24 cm
Trainingscomputer Kalorien, Zeit, Strecke, Tempo
Trainingsprogramme 3 Trainingsprogramme und manuelles Training wählbar.
Wattleistung 500
Gewicht 22 kg
Transportrollen Ja

Kundenmeinungen

Alle Kundenrezensionen geben ausschließlich die Meinung unserer Kunden wieder. Wollen Sie sich selbst von der Qualität unserer Produkte überzeugen, dann bestellen Sie am besten gleich unverbindlich zum Test mit dem üblichen Rückgaberecht von 2 Wochen.

Bewertung
review_icon

Da ich das Laufband erst seit 1 Woche habe, kann ich es leider noch nicht so beurteilen. Es macht jedoch einen guten Eindruck und wurde auch ohne Schwierigkeiten aufgebaut. Es funktioniert alles und für meine Anfänger-Benutzung ist es super.
Ruth G. am 20.06.2019


Bewertung
review_icon

Als Physiotherapeutin habe ich zwar das Glück, auch auf meiner Arbeitsstelle das Laufband benutzen zu dürfen, möchte dies aber nicht immer tun. Daher suchte ich eine Alternative für zu Hause, die nicht einfach zu finden war, da ich, wegen Blindheit, einen beidseitigen Handlauf benötige. Vor dem Kauf des Laufbandes hatte ich Bedenken, weil man keine Steigung einstellen kann. Um "normales" Laufen korrekt zu simulieren ist es jedoch bei jedem Laufband notwendig, eine Steigung von 1,8% einzustellen. Als ich es aufgestellt hatte erwiesen sich diese bedenken als unnötig. Es hat von vorn herein eine Schräge, die dieser erforderlichen Steigung in etwa entspricht. Da hat mal jemand mitgedacht! Toll! Zudem ist der Aufstieg durch diese Schräglage sehr niedrig, was für Menschen mit einer Gehbehinderung wichtig ist. Die großen Laufbänder sind zwar besser, wenn man erstmal drauf steht, haben aber einen sehr hohen Einstieg. der niedrige Einstieg ist für Gehbehinderungen ein Vorteil, die Schräge jedoch eher ein Nachteil bei schwereren Gehbehinderungen. denn bei denen geht es ja noch nicht darum, das normale Laufen zu simulieren, weil diese es kräftemäßig oder koordinativ nicht oder nur schwer schaffen würden. Natürlich ist das Laufgefühl weniger Komfortabel, als man es von professionellen Laufbändern in Kliniken oder Fitnessstudios gewohnt ist. Diese haben nämlich Lamellen. Den Unterschied merke ich schon. Lamellen würden sich aber sehr wesentlich auf den Preis auswirken. Und um zu Hause allein, oder zu zweit auf einem solchen Gerät zu trainieren, reicht dieses Laufband völlig aus. In der Beschreibung wird auch sinngemäß von Reha-Training gesprochen. das stimmt nicht ganz. Menschen mit einer wesentlichen Geheinschränkung sollten sich vorher, evtl. bereits an einem Laufband in einer Klinik oder einem Studio ansehen, was es bedeutet, mit 1 km zu starten. Professionelle Laufbänder starten bei 0,1 km und sind auch bereits ab da in 0,1 Schritten einstellbar, was für einige Gehbehinderungen notwendig ist. Aber auch diese Funktion würde den Preis wesentlich in die Höhe treiben. Für jeden, dem es körperlich möglich ist, direkt ab 1 km zu starten, ist dieses gerät eine echte Alternative für zu Hause. Ab dem Beginn von 1 km ist es ebenfalls in 0,1 Schritten einstellbar. Die bedienknöpfe sind gut tastbar und durch einen Piepton beim Drücken auch gut hörbar, sodass auch blinde personen es optimal bedienen können. Auch die Montage des Handlaufs kann blind ausgeführt werden. (Ich darf das aus gegebener Situation heraus schreiben.) Das einzig Schwierige ist, wie schon von einigen anderen Kunden geschrieben, die Befestigung des Handlaufes vorn am Laufband. Ich bin, außer blind, körperlich gesund und kräftig. Trotzdem habe ich nur einen Handlauf allein fest bekommen. Für die andere Seite hatte ich Hilfe, obwohl ich wirklich nicht schwach bin. Wenn einer die Schelle hält und der andere schraubt, oder der Monteur sehr kräftig ist, dann geht es. da ich allerdings vorhabe, das Laufband ab und an zusammenzuklappen, werde ich die Schrauben dieser beiden Schellen demnächst durch längere ersetzen. Mit 60ger Schrauben, statt der mitgelieferten 6er Schrauben in 45ger Länge wird es sicher einfacher, die Handläufe wieder zu befestigen. Die Lauffläche ist auch bei verschraubten Handläufen hochklappbar. Möchte man jedoch auch die Handläufe beiseite stellen, muss man leider ausgerechnet diese beiden am schwierigsten zu montierenden Schrauben lösen. Ein Blinder Läufer benötigt den Handlauf nicht so sehr zum festhalten, sondern dazu, um hinter sich ein Seil oder terraband zu spannen, um es möglich zu machen, frei zu laufen und damit ein normales Gangbild mit normalem Armpendel zu haben. Denn dieses ist durch das laufen mit dem Blindenlangstock nie gegeben. Dafür eignet sich das Laufband nur ganz knapp. Denn der Handlauf macht ca 2 cm zu früh den Knick nach unten. Mit ein wenig basteln, kann man das Sicherheitsband, das dazu dient dem blinden zu signalisieren, wann er etwas schneller sein muss, um nicht rückwärts herunter zu fahren, jedoch noch befestigen, weshalb ich es behalten werde, da es für mein motorisches und gleichgewichtstraining in korrektem Gangmuster nun knapp ausreicht. wehm es wichtig ist, regelmäßig zu Hause zu trainieren, der ist mit diesem Laufband bei keiner bis mittelschwerer Gehbehinderung sehr gut beraten, wenn er mit den Einbußen leben kann, die nötig sind, um einen niedrigen Preis zu gewährleisten. ein etwas längeres gerades Stück Handlauf wäre toll, genau wie ein besseres Montagesystem, oder längere 6er Schrauben im Lieferumfang. dann wäre es ideal! Aber auch so ist es sowohl für blinde Menschen, als auch für leicht bis mittel gehbehinderte Menschen ein gutes Trainingsgerät für zu Hause. Wer sich wegen seiner Gehbehinderung unsicher ist, sollte sowohl die Steigung als auch die Startgeschwindigkeit einmal bei einem professionellen Laufband einstellen und ausprobieren, ob er damit zurecht kommt. Dann ist es unbedenklich. Für das Preis- Leistungsverhältnis ein sehr gutes Gerät.
Fledermoisjen am 08.06.2019


Bewertung
review_icon

Die Montage des Handlaufes war etwas schwierig, die Beschreibung der Montage war für mich insofern unklar, dass nicht eindeutig genug erwähnt wurde, dass der Anlauf an dem Rohr befestigt werden muss, ich hatte zunächst angenommen, der Handlauf müßte irgendwo eingesteckt werden.
G.Pl. am 28.05.2019


weitere Kundenmeinungen anzeigen