Banner

Lexikon Navigation

U

2 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Untergestell

Das Untergestell, auch Boxspring genannt, ist die Basis eines jeden Boxspringbettes. In der Regel steht es auf Füßen, sodass eine gute Luftzirkulation stattfinden kann. Die Besonderheit eines guten Untergestells ist die hochwertige Federung, die sich im stabilen Holzrahmen befindet und so für eine gleichmäßige Federung auf dem kompletten Bett sorgt (nicht ungleichmäßig wie bei einem Lattenrost). Dank dieser Eigenschaft passt sich eine Boxspring-Federung dem Körpergewicht sehr gut an.

USB-Verbindungskabel

USB steht für Universal Serial Bus und ist eine genormte Steckerform für Computer, um Daten zwischen  Computergeräten zu transportieren. USB eignet sich für die Verbindung von Computerhardware über Kabel wie Tastaturen, Webcams oder Drucker oder Scanner. Massenspeichergeräte lassen sich ausschließlich über USB an den Computer anschließen. So verbinden Sie Festplatten oder externe DVD-Laufwerke über USB. Mitte der 90er Jahre als USB 2.0 eingeführt, wurde das Stecksystem 2008 revolutioniert. Mit der aktuellen Version  USB 3.1 ist eine noch schnellere und sicherere Datenübertragung mit 10 Gbit pro Sekunde möglich.