Servicehotline 05971 / 91 101 101

Lexikon Navigation

Vitamin E

Eine wichtige Rolle für unser Wohlbefinden

Vitamin E spielt eine wichtige Rolle bei der Unterstützung unseres Wohlbefindens. Es ist ein starkes Antioxidans, das die Zellen vor oxidativem Stress schützt, indem es freie Radikale im Körper neutralisiert. Vitamin E kann auch helfen, das Immunsystem zu stärken, die augenoptischen Funktionen zu verbessern und die Blutgerinnung zu verbessern.

Grundsätzlich können wir Vitamin E aus unserer Ernährung beziehen, aber manchmal können wir einen Mangel haben und müssen zur Unterstützung Ergänzungsmittel einnehmen. Es gibt verschiedene Formen von Vitamin E-Ergänzungen: natürliches Vitamin E (alpha-Tocopherol) und synthetisches Vitamin E (DL-alpha-Tocopherol). Natürliches Vitamin E ist vorzuziehen, da es leichter vom Körper absorbiert wird und seine volle Wirkung entfalten kann.

Um das Risiko eines Vitamin-E-Mangels zu vermeiden, sollten Sie täglich genügend Lebensmittel essen, die reich an Vitamin E sind. Diese Lebensmittel umfassen Samen und Nüsse wie Kürbiskerne, Pinienkerne und Haselnüsse sowie Sprossen, Olivenöl und Avocados. Auch bestimmte Gemüsesorten enthalten Vitamin E: Brokkoli, Spinat und grüne Bohnen sind gute Quellen für dieses lebenswichtige Antioxidans.

Es ist auch möglich, Ihren täglichen Bedarf an Vitamin E durch Ergänzungsmittel zu decken. In solchen Fällen empfiehlt es sich jedoch, sich vorher mit Ihrem Arzt oder Apotheker in Verbindung zu setzen, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Ergänzungsmittel erhalten.

Vitamin E spielt eine elementare Rolle in Bezug auf unsere physische Gesundheit und unser Wohlbefinden. Durch den Verzehr von Lebensmitteln reich an Vitamin E oder die regelmäßige Einnahme von Ergänzungsmitteln können Sie Ihren Körper ausreichend mit diesem lebenswichtigen Antioxidans versorgen und so Ihr allgemeines Wohlbefinden verbessern.