kostenloser Service 0800 / 72 42 0 42

Liegeergometer

Liegeergometer für ein besonders gelenkschonendes & komfortables Training 

Mit einer Rückenlehen ausgestattet, zählen Liegeergometer zu den Fitnessgeräten, die nicht nur besonders bequem, sondern auch rückenschonend sind. Das Training auf dem Liege-Heimtrainer ist dabei aber genauso effektiv wie auf dem herkömmlichen Ergometer. 

Liege-Ergometer: Zurücklehnen und Kalorien verbrauchen 

Die Position, die der Nutzer im Liege- oder Sitzergometer einnimmt, ähnelt der eines Liegefahrrads. Die Pedale befinden sich vor dem Körper und erlauben so das entspannte Zurücklehnen. Damit sind Liegeergometer für Senioren ebenso gut geeignet wie für Menschen mit Rückenleiden oder Mobilitätseinschränkungen. Die Liege-Heimtrainer sind aber auch für all jene eine gute Wahl, die gern etwas für ihre Fitness tun und dabei entspannt lesen oder jederzeit Smartphone oder Tablet zur Hand haben möchten. 
 Während die Wirbelsäule entlastet wird, heizt das Training auf dem Liege-Ergometer den Kalorienverbrauch genauso an wie auf anderen Fahrrad-Ergometern auch. So kann das Herz-Kreislauf-System trainiert, die Durchblutung angekurbelt, die Muskulatur gestärkt und die allgemeine Fitness effektiv verbessert werden. 

Liegeergometer kaufen 

Wer sich ein Liegeergometer kaufen möchte, achtet am besten auf eine stufenlos einstellbare Sitz- bzw. Liegeposition, mit der sich der Heimtrainer an die persönliche Körpergröße anpassen lässt. Verstellbare Widerstandseinstellungen ermöglichen ein individuelles Training, das sich jederzeit dem persönlichen Fitnesslevel anpasst. Ein Herzfrequenzmesser garantiert zudem eine optimale Trainingskontrolle und das Training in bestimmten Herzfrequenzbereichen.
Script-Container SEO-Text-Mobile (wird nicht angezeigt)