Kostengünstig den Schlafkomfort erhöhen – geht das?

Zu einem optimalen Bettsystem gehört ein gutes Kissen: Obwohl unterschiedliche Menschen auch unterschiedlich schlafen, beeinflusst das Kissen oft unsere Schlafposition. Die Wahl des richtigen Kissens kann also bei Schlafstörungen und Schlafproblemen wie Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und Schnarchen eine Veränderung zum Positiven bewirken. Das hat der Anbieter Tempur frühzeitig erkannt und so das druckentlastende Schlafsystem des 21. Jahrhunderts entwickelt. Das Tempur Material ist ein spezieller Memory-Schaum bzw. Visko-Schaum, der auf Ihre Körpertemperatur reagiert und sich Ihrer Körperform anpasst. Der hervorragende Komfort und die wohltuende Druckentlastung machen die Tempur Kissen so beliebt. Doch es gibt auch gute und günstige Alternativen zu Tempur, die ebenfalls für hohen Schlafkomfort stehen. Wir zeigen Ihnen, welche!

Mit dem richtigen Kissen erholsam schlafen

Gesunder Schlaf fängt da an, wo der Körper optimal gestützt wird und die Wirbelsäule durch eine anatomisch korrekte Haltung entlastet wird. Die Wahl des richtigen Kissens ist abhängig von Körpergröße, Gewicht und Schlafposition. Reicht Ihnen ein klassisches Schlafkissen in der gewohnten Form oder benötigen Sie spezielle Unterstützung durch ein ergonomisches Schlafkissen? Wer bereits Probleme beim Schlafen hat und morgens oft wie gerädert oder mit Nackenschmerzen aufwacht, sollte zuliebe seiner Gesundheit und eines erholsamen Schlafes ein Kissen bevorzugen, das Kopf und Nacken optimal stützt und die Wirbelsäule in einer geraden Position hält.

Wie finde ich das perfekte Kissen?

Zu hoch, zu platt, zu weich, zu hart – das richtige Kissen zu finden ist nicht einfach. Zuerst gilt es zu berücksichtigen, ob Sie auf dem Rücken, der Seite oder auf dem Bauch schlafen. Während Bauchschläfer mit einem flachen, weichen Kopfkissen am besten beraten sind, benötigen Seitenschläfer und Rückenschläfer ein Kissen, welches den Nacken stützt. Dies kann ein Kissen mit einer Füllung aus Visko-Schaum leisten, da das Material für eine punktgenaue Anpassung und eine optimale Unterstützung von Kopf und Nacken sorgt. Eine hervorragende Lösung sind Kissen, deren Füllung man herausnehmen und so die richtige Kissenhöhe individuell bestimmen kann.

Ein Nackenstützkissen für mehr Schlafkomfort

Beste Voraussetzungen für einen angenehmen, erholsamen Schlaf und einen gesunden Rücken bietet ein Nackenstützkissen, das sich hinsichtlich Form, Härte und Höhe anpassen lässt – wie das Nackenstützkissen Premium de Luxe aus dem aktivshop. Aus 100 % Visko-Mineralschaum hergestellt, passt es sich exakt der Kopf- und Nackenkontur an und ermöglicht eine hervorragende Druckentlastung. Die anatomische Form gibt Kopf, Nacken und Schultern den nötigen Halt, um Druck auf die Wirbelsäule und das Gesicht zu vermeiden. Die Wirbelsäule wird in einer anatomisch richtigen Position gehalten. Das Nackenkissen können Sie zudem in der Höhe verändern, indem Sie die Mittelschicht herausnehmen, und so die Höhe perfekt Ihrer Körpergröße anpassen. Mit einer festeren und einer weicheren Seite ausgestattet, findet jeder den für sich passenden Härtegrad, der durch einfaches Wenden jederzeit angepasst werden kann. Zu guter Letzt besitzt das Best-Schlaf Kissen Premium de Luxe einen atmungsaktiven und hautfreundlichen 3D-Bezug mit Aloe Vera – für einen kühlenden Effekt an warmen Tagen.

Wie teuer muss ein gutes Kopfkissen sein?

Das Best Schlaf Kissen Premium de Luxe erfüllt höchste Anforderungen an individuellen Schlafkomfort und ist eine vergleichsweise kostengünstige Alternative für preisbewusste Käufer. Das Nackenstützkissen mit individueller Härtegrad- und Höhenauswahl finden Sie im aktivshop ab 69,95 €. Ein Preis, den Ihnen Ihr guter Schlafkomfort wert sein sollte!