Rückenschonende Matratze aus Visko Mineralschaum

Etwa ein Drittel unseres Lebens verbringen wir schlafend. Umso wichtiger ist es da, dass wir nicht nur bequem liegen, sondern auch rückenfreundlich. Eine rückenschonende Matratze unterstützt die anatomisch korrekte Lage der Wirbelsäule und verhilft Ihnen zu einem angehnehmen und gesunden Schlaf.

Warum sind Matratzen aus Visko rückenschonend?frau-seitlich-auf-rueckenschonende-matratze

Visko-Mineralschäume haben sich unter Matratzen-Herstellern inzwischen voll etabliert. Die Besonderheit dieses Materials ist leicht erklärt: Der Schaum wird durch die Wärme des Körpers weicher und passt sich diesem daher konturgenau an. Dieser Effekt wird besonders anschaulich deutlich, wenn man einmal eine Hand auf die Unterlage drückt, um zu sehen, dass sich die Form exakt in den Schaum prägt, nach kurzer Zeit aber wieder vollkommen verschwindet. Aus diesem Grund wird Visko auch als „memory foam“ bezeichnet.

Legen wir uns auf eine Matratze oder Auflage aus Visko, geschieht daher folgendes: Der Visko-Schaum passt sich dem Körper genau an und sorgt so für eine spürbare Druckentlastung. Denn der Körper sinkt ein, wird aber dennoch gestützt und nimmt so automatisch eine natürliche und daher gesunde Liege-Position ein.

Warum eine rückengerechte Matratze?

Rückenleiden gehören in Deutschland zu den häufigsten Erkrankungen überhaupt. Jeder Dritte leidet beinahe täglich unter Rückenschmerzen, nahezu 80% geben an, schon einmal betroffen gewesen zu sein. Schuld ist neben einer ungesunden Körperhaltung im Sitzen oder Stehen auch die falsche Liegeposition beim Schlafen, zumeist hervorgerufen durch eine schlechte und durchgelegene Matratzen. Ist Ihre Matratze daher alt oder von schlechter Qualität oder spüren Sie insbesondere nach dem Aufstehen, wie Ihr Rücken schmerzt, dann sollten Sie Ihre Matratze gegen eine neue, rückengerechte Matratze austauschen.

Wie finde ich die richtige Matratze?

Perfekten Schlaf wünscht sich jeder. Doch woher weiß ich, welches Bett, welche Matratze, Auflage etc. passend für mich ist? Auch wenn man sich für den Kauf einer Matratze aus Visko entschieden hat, ist die Qual der Wahl damit längst nicht vom Tisch. Denn wie bei allen anderen Modellen auch, bieten guter Hersteller für jedes Bedürfnis individuelle Lösungen an. Machen Sie sich also schlau, ehe Sie sich für ein Modell entscheiden und nehmen Sie sich ruhig das Recht heraus, Ihre neue Matratze ein paar Nächte zu testen. Bietet Ihnen ein Hersteller eine Matratze an, die für jedermann perfekt ist, ist das natürlich nicht seriös. Die wichtigen Kriterien, die beim Kauf eine Rolle spielen, sind Ihr Gewicht und Ihre persönlichen Vorlieben in Bezug auf Härte und Schlaf-Klima. Ihre bevorzugte Lage sollte vor allem bei der Wahl des richtigen Kissens eine Rolle spielen.