Sinnvoll und gesund entwässern & entschlacken

Unser Körper besteht zu rund 65 Prozent aus Wasser. Die Flüssigkeit ist überlebenswichtig für unseren Organismus. Jedoch kann der Wasserhaushalt unseres Körpers aus der Balance geraten, was zu einem Überschuss an Wasser im Körper führen kann. Diese Wassereinlagerungen müssen nicht schmerzhaft sein, sind aber für die Betroffenen meist unangenehm – man fühlt sich aufgequollen und im eigenen Körper nicht mehr wohl. Dann kann eine Entwässerung helfen, den Körper zu entlasten und den Wasserhaushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Die große Frage lautet nur: Wie kann man entwässern? Oder genauer: Was hilft, den Körper zu entwässern? Wir schauen uns das Thema der Wassereinlagerungen bzw. der Entwässerung des Körpers einmal an und gehen der Frage auf den Grund.

Was sind Wassereinlagerungen und wie kann man entwässern?

Entwässerung ist ein natürlicher Ausscheidungsvorgang unseres Körpers. Zusammen mit anderen Ausscheidungsfunktionen ist dies auch unter dem Begriff Entschlacken bekannt. Ein gesunder Körper kann belastende Stoffe selbsttätig ausscheiden. Bei Schwangeren, bei älteren Menschen und bei Übergewichtigen sind die Wassereinlagerungen im Körper erhöht, was sich meist in Form dicker Finger und einem leicht erhöhten Gewicht widerspiegelt. Eingelagertes Wasser kann auf Dauer zu Problemen mit dem Herzen und dem Blutkreislauf führen. Eine sanfte Entwässerung zur Entlastung des Körpers kann in diesen Fällen sinnvoll sein. Neigen Sie von Natur aus dazu, Wasser einzulagern oder bilden sich plötzlich deutliche Wassereinlagerungen, müssen Sie in jedem Fall einen Arzt aufsuchen.

Voraussetzungen für ein erfolgreiches Entwässern

Sind die Auslöser für die Wasserablagerungen im Körper nicht organischer Natur, sondern beruhen auf Bewegungsmangel, ungesunder Ernährung oder einer Übersäuerung des Körpers, können Sie selber einiges tun. Häufig liegen die Ursachen in langem Sitzen und Stehen und in einer zu salz- und eiweißreichen Ernährung. In vielen Fällen können Sie mit einer Umstellung Ihrer Lebens- und Ernährungsgewohnheiten nicht nur erfolgreich entwässern bzw. entschlacken, sondern Ihren Körper generell wieder ins Gleichgewicht bringen. Entwässernde Medikamente jedoch sollten nie ohne vorherige Absprache mit dem Arzt eingenommen werden. Dies gilt vor allem auch in der Schwangerschaft. Viel weniger belastend für den Organismus und oft ebenso wirkungsvoll sind entwässernde Lebensmittel. In der Schwangerschaft lassen sich die ebenso bekannten wie unbeliebten geschwollenen Finger, Füße und Beine auf diese Weise oft gut in den Griff bekommen.

Stoffwechselkur zur Entwässerung des Körpers

Für eine erfolgreiche Entwässerung gilt es in erster Linie, den Stoffwechsel anzuregen. Ein funktionierender Stoffwechsel ist für unsere Gesundheit ohnehin unerlässlich. Obwohl es paradox klingt: Zum Entwässern gehört eine große Flüssigkeitsaufnahme – trinken Sie mindestens 2-4 Liter pro Tag für eine gesunde Stoffwechselkur. Auf Getränke, die Alkohol und Koffein enthalten, sollten Sie in dieser Zeit allerdings verzichten. Der Stoffwechsel wird zudem angekurbelt, wenn man sich viel bewegt und ein aktives Leben führt. Mit der Power von Pflanzenstoffen und bestimmten, natürlichen Lebensmitteln können Sie Ihren Körper beim Entwässern hilfreich unterstützen.

Entwässerungstees, Reis & Co.

Was kann man zum Entwässern nehmen? Für eine erfolgreiche Entwässerungskur gehören sowohl Lebensmittel mit einem hohen Wassergehalt, wie Gurke und Melone, als auch harntreibende Lebensmittel, die den Stoffwechsel unterstützen, auf den Speiseplan. Einmal in der Woche können Sie einen Reis-Tag einlegen. Entwässernde Kräutertees unterstützen die Entwässerungskur und lassen sich gut über den ganzen Tag verteilt trinken, da auch die Flüssigkeitsaufnahme zum Entwässern sehr wichtig ist. Tees zum Entwässern des Körpers gibt es viele, zu empfehlen sind besonders Brennnessel, Petersilie, Birkenblätter, Wacholder, Schachtelhalm und Löwenzahn. Diese Kräuter dienen oftmals auch als Basis für natürliche Entwässerungskapseln, -tabletten und -tropfen. Trinken Sie zudem viel kaliumreiches und natriumarmes Wasser. Auf Salz sollten Sie während der Entwässerung vollständig verzichten. Gut geeignete Lebensmittel für die Entwässerungskur: Spargel, Möhren, Artischocken, Fenchel, Rhabarber, Gurke, Ananas, Avocado, Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Wassermelone und Weintrauben.

Durch Entschlacken Wassereinlagerungen auflösen

Eine ungesunde Lebensweise und eine ungesunde Ernährung können den Säure- Basen-Haushalt des Körpers so durcheinanderbringen, dass man von einer Übersäuerung spricht. Dabei können die körpereigenen basischen Mineralien den Säureüberschuss nicht mehr neutralisieren, sodass unser Körper, um Schaden von den Organen abzuwenden, die gefährlichen Säuren in einer wässrigen Lösung bindet. Die Folge: Je höher der Säureanteil, desto mehr Wassereinlagerungen werden im Körper gebildet. Eine Ernährungsumstellung, im Volksmund Entschlacken genannt, soll über die Zuführung der nötigen Mineralien die Säuren im Körper neutralisieren und die Mineralstoffdepots auffüllen.

Mit basischen Lebensmitteln „entschlacken“

Der etwas irreführende Begriff Entschlacken bezeichnet im Grunde nichts Anderes als Fasten und bedeutet hier, den Überschuss an Säure im Körper auszugleichen. Im Idealfall sollte die Ernährung für einen ausgeglichenen Säure- Basen-Haushalt zu 70-80 Prozent aus basischen Lebensmitteln und zu 20-30 Prozent aus säurehaltigen Lebensmitteln bestehen. Dank der großen Auswahl an basischen Lebensmitteln, lassen sich diese gut dauerhaft in den Speiseplan integrieren. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie es auch mit einer Fastenkur versuchen, bei der kurzzeitig ein Überschuss an basischen Lebensmitteln dafür sorgen soll, den Körper schneller zu entsäuern.

Eine Auswahl von Produkten, die Ihnen beim Entschlacken helfen, finden Sie hier>>

Basische Lebensmittel für eine ausgewogene Ernährung

Die Vielfalt an basischen Lebensmitteln reicht von Gemüse und Obst über Kräuter und Nüsse bis hin zu basischen Getränken. Anbei geben wir Ihnen einen kleinen Überblick, welche basischen Lebensmittel Sie für eine ausgeglichene Ernährung in Ihren Speiseplan aufnehmen können.

Gemüse:

Artischocken, Auberginen, Blumenkohl, Bohnen (grün), Erbsen, Frühlingszwiebeln, Gurken, Grünkohl, Kartoffeln, Kohlrabi, Lauch, Paprika, Pastinaken, Radieschen, Romanesco, Rosenkohl, Rotkohl, Schwarzwurzeln, Schwarzer Rettich, Spargel, Spinat, Süßkartoffeln, Weißkohl, Zwiebeln

Obst:

Artischocken, Auberginen, Blumenkohl, Bohnen (grün), Erbsen, Frühlingszwiebeln, Gurken, Grünkohl, Kartoffeln, Kohlrabi, Lauch, Paprika, Pastinaken, Radieschen, Romanesco, Rosenkohl, Rotkohl, Schwarzwurzeln, Schwarzer Rettich, Spargel, Spinat, Süßkartoffeln, Weißkohl, Zwiebeln

Pilze:

Artischocken, Auberginen, Blumenkohl, Bohnen (grün), Erbsen, Frühlingszwiebeln, Gurken, Grünkohl, Kartoffeln, Kohlrabi, Lauch, Paprika, Pastinaken, Radieschen, Romanesco, Rosenkohl, Rotkohl, Schwarzwurzeln, Schwarzer Rettich, Spargel, Spinat, Süßkartoffeln, Weißkohl, Zwiebeln

Kräuter:

Bohnenkraut, Brennnessel, Brunnenkresse, Chilischoten, Dill, Fenchelsamen, Gartenkresse, Kardamom, Kerbel, Kümmel, Majoran, Muskatnuss, Oregano, Petersilie, Pfeffer, Rosmarin, Safran, Sauerampfer, Schwarzkümmel, Thymian, Zimt, Zitronenmelisse

Salate:

Bohnenkraut, Brennnessel, Brunnenkresse, Chilischoten, Dill, Fenchelsamen, Gartenkresse, Kardamom, Kerbel, Kümmel, Majoran, Muskatnuss, Oregano, Petersilie, Pfeffer, Rosmarin, Safran, Sauerampfer, Schwarzkümmel, Thymian, Zimt, Zitronenmelisse

Sprossen:

Bohnenkraut, Brennnessel, Brunnenkresse, Chilischoten, Dill, Fenchelsamen, Gartenkresse, Kardamom, Kerbel, Kümmel, Majoran, Muskatnuss, Oregano, Petersilie, Pfeffer, Rosmarin, Safran, Sauerampfer, Schwarzkümmel, Thymian, Zimt, Zitronenmelisse

Nüsse:

Erdmandeln, Mandelmus, Mandeln, Maronen
Zu den basischen Getränken gehören neben Kräutertees auch Smoothies, die Sie sich aus den genannten Obst- und Gemüse-Sorten ganz nach Geschmack selbst mixen können. Auch Wasser mit etwas Apfelessig ist ein wohlschmeckendes basisches Getränk.

Bewegen Sie Sich!

Als ideale Unterstützung sowohl zur Entwässerungs- als auch zur Entschlackungskur gehört Bewegung. Ausdauersportarten an der frischen Luft, wie Walken und Radfahren, sowie sanfte Sportarten, wie Yoga und Pilates, sind perfekt geeignet. Da sich Wasser, neben dem Bauch und den Oberarmen, häufig in den Beinen ansammelt, kann es nützlich sein, die Motorik der Wadenmuskeln durch gezielte Muskelübungen zu stärken. Daneben können Fußmassagen und Fußbäder eine sinnvolle Ergänzung zum Entwässern und Entschlacken sein, da über die Fußreflexzonen das Lymphsystem angeregt werden kann.

Wellness-Tipp: Zwei Esslöffel Wacholderbeeren etwa 10 Minuten im Wasser köcheln lassen, ins Fußbad geben und die Füße 15 Minuten darin entspannen.

Produkte

8% gespart
Beurer Venen Trainer »FM 150 Pro«
Bei schweren und müden Beinen wirkt eine revitalisierende Kompressionsmassage Wunder! Genießen Sie wohltuende Luftdruckmassagen der Ober- und Unterschenkel und gönnen Sie sich nach einem anstrengenden Tag etwas wohlverdiente Entspannung. Die Massageintensität des Venen-Trainers lässt sich stufenlos ganz nach Ihren Vorlieben regulieren, so dass die Anwendung bei der Verbesserung der venösen Blutzirkulation mitwirken und Verspannungen lösen kann. Venen Trainer »FM 150 Pro« - schnelle Entlastung für schwere Beine Mit insgesamt 4 Manschetten – 2 für die Oberschenkel und 2 für die Unterschenkel – die durch an- und abschwellende Luftpolster Ihre Beine intensiv massieren, erreicht dieser Venen-Trainer eine revitalisierende Kompression. Zudem fördert er die Durchblutung in den Beinen. Die gewünschte Intensität können Sie ganz nach Belieben stufenlos per einfach zu bedienendem Handschalter regulieren und auf Wunsch können Sie auch einen Timer auf 10, 20 oder 30 Minuten stellen und sich vollends entspannen – zu Hause oder unterwegs! Die Qualitätsmerkmale des Venen Trainers im Überblick: Luftdruckmassage der Ober- und Unterschenkel 4 Manschetten mit an- und abschwellenden Luftpolstern Manschettengröße: 29 - 53 cm Max. Wadenumfang: 49 cm Min. Wadenumfang: 30 cm Max. Fußumfang: 39 cm Min. Fußumfang: 27 cm Zur Durchblutungsförderung, Lösung von Verspannungen und Linderung schwerer Beine Massageintensität stufenlos regulierbar Beinmanschetten pumpen sich wechselseitig auf Mit STOP-Taste und Abpumpfunktion für schnelles Entleeren der Luftpolster Mit Timer-Funktion (10, 20 oder 30 Minuten) Klettverschlüsse zur individuellen Größenanpassung Inkl. Aufbewahrungstasche Batterie- und Netzbetrieb möglich (inkl. 4 x 1,5V Batterie AA) Medizinprodukt

189,00 €* 204,99 €3

33% gespart
Venen-Massagegerät »Relax«
Gönnen Sie müden Muskeln und schweren Armen und Beinen wohltuende Erholung – mit diesem Venen-Massagegerät. Durch sanften bis starken Luftdruck wird die Durchblutung angeregt und eine  angenehme Vitalisierung des Gewebes erreicht. Zwei wählbare Intensitätsstufen erlauben Ihnen je nach Anwendungsart und persönlichem Empfinden die individuelle Anpassung. Fördern Sie Durchblutung und Regeneration auf Knopfdruck! Langes Stehen, körperliche Anstrengung oder Stress führen nicht selten zu schweren Muskeln und einem allgemeinen Gefühl von Erschöpfung. Mit diesem kompakten Venen-Massagegerät regen Sie Ihre Durchblutung und Muskulatur auf angenehme Weise an und schenken sich Entspannung, Vitalität und Wohlbefinden. Über das Bedienteil an der Manschette steuern Sie auf Knopfdruck die integrierten Luftkissen, die durch sanften (Luft-)Druck eine wohlige Massage erzeugen. Ob Arm- oder Bein-Massage, einfach per Klettverschluss anzupassen, sind die Manschetten für verschiedene Umfänge nutzbar und leisten Ihnen dank kabellosem Betrieb immer und überall gute Dienste. Die Qualitätsmerkmale des Venen-Massagegerät »Relax« im Überblick: Massage mit Luftkompression – für Arme, Beine & Füße nutzbar Zur Durchblutungsförderung und Vitalisierung 2 Intensitätsstufen wählbar Stufenlos per Klettverschluss größenverstellbar – Umfang: 26 bis 50 cm Mit integriertem Bedienelement Kabelloser Betrieb mit leistungsstarkem Lithium-Ionen-Akku – bis 2,5 Stunden Laufzeit Maße: ca. 60 x 29 cm Lieferumfang: 2 Massagemanschetten, 2 USB-Kabel, 1 x Netzadapter

99,99 €* 149,99 €3

13% gespart
Elektro-Mini-Heimtrainer 3.0
Kräftigen Sie die Muskulatur an Beinen und Armen und gelangen Sie zu neuer Mobilität – der Elektro-Mini-Heimtrainer bietet Ihnen das perfekte Trainingsgerät dafür! Trainieren Sie bequem im Sitzen oder sogar im Bett und sorgen Sie dank der extra Handmassagegriffe beim Oberkörpertraining für einen zusätzlich stimulierenden Effekt. Die gratis mitgelieferte Anti-Rutschmatte garantiert einen sicheren Stand, dämpft die Trainingsgeraeusche und schont Boden oder Tisch. Individuelles Training bei eingeschränkter Mobilität Trainieren und kräftigen Sie Ihre Arm- und Beinmuskulatur - auch, wenn Sie in Ihrer Bewegung und Muskelkraft eingeschränkt sind und ein herkömmliches Training nicht möglich ist. Denn der variabel einstellbare Motor unterstützt Sie in Ihren Bewegungen genau so stark wie Sie es brauchen. Dank der 12 Stufen können Sie ein exakt personalisiertes Training durchführen, das Gelenke und Herz-Kreislauf-System schont, Ihnen aber dennoch hilft, Ihre Muskulatur und Beweglichkeit zu trainieren. Die runde Bewegung lässt sich vor- und rückwärts durchführen und kann sowohl im Sitzen als auch im Liegen durchgeführt werden. Ob zur Rehabilitation im privaten Rahmen, nach einer OP oder Verletzung oder bei nachlassender allgemeiner Beweglichkeit und Kraft im Alter – mit dem Elektro-Mini-Heimtrainer 3.0 führen Sie ein belastungsarmes, sehr individuelles Training durch und steigern Mobilität und Wohlbefinden. Beinmuskulatur im Sitzen oder Liegen trainieren Mit diesem handlichen Gerät können Sie Ihre Beine sanft und sicher trainieren. Setzen Sie sich auf eine bequeme Sitzgelegenheit, stellen Sie den Mini-Heimtrainer auf den Boden und schon kann das Beintraining beginnen. Ist Ihnen diese Art des Trainings nicht möglich, lässt sich der Trainer auch als Bettfahrrad nutzen. Die praktischen Fußschlaufen verhindern ein Verrutschen der Füße. Sanftes Armtraining mit Handmassage Zum Training der Arme stellen Sie den Miniheimtrainer einfach auf einen Tisch oder einen anderen geeigneten Untergrund, wählen die gewünschte Trainingsunterstützung und beginnen mit der Bewegung. Dabei sorgen die Handgriffe mit Massagenoppen für einen angenehmen Nebeneffekt: Beim Training werden die Handinnenflächen sanft massiert und dadurch besser durchblutet. Herausnehmbares Bedienelement für besonders komfortable Handhabung und individuelle Trainingskontrolle Damit Sie alle Trainingseinstellungen bequem und ohne Bücken vornehmen können, lässt sich das Bedienelement aus dem Trainer herausnehmen. So lässt sich die Motorunterstützung komfortabel ein- und ausschalten und anpassen, der Timer starten oder die Drehrichtung wechseln. Damit Sie Ihr Training genau kontrollieren und bei Bedarf anpassen oder auch steigern können, bietet der Trainingscomputer Ihnen folgende Funktionen: 12 Geschwindigkeiten: einstellbar von 35-81 Umdrehungen pro Minute Zeitvorgabe: einstellbar von 5-15 Minuten 6 voreingestellte Trainingsprogramme und manuelles Training Anzeige von: Geschwindigkeit, Zeit, Entfernung, KCAL-Verbrauch und Scanfunktion Training wann und wo Sie möchten Dank seiner kompakten Größe ermöglicht der Elektro-Mini-Heimtrainer 3.0 Ihnen das Training fast überall. Mit einem geringen Gewicht von nur 5,5 kg lässt er sich leicht verstellen und nach dem Gebrauch platzsparend verstauen. Die mitgelieferte Anti-Rutschmatte erlaubt Ihnen zudem einen Gebrauch auf beliebigen Untergründen. Die Qualitätsmerkmale des Elektro-Mini-Heimtrainers 3.0 im Überblick: 12 Geschwindigkeiten: einstellbar von 35-81 Umdrehungen pro Minute Zeitvorgabe von 3-15 Minuten (in 3 Minuten Schritten) einstellbar Zeitvorgabe: einstellbar von 5-15 Minuten 6 voreingestellte Trainingsprogramme und manuelles Training Armtraining: Massage-Handgriffe mit Akupunktur-Oberfläche Beintraining: Pedalen mit Fußschlaufen Für das Training im Sitzen und auch als Bettfahrrad geeignet Mit Vorwärts- & Rückwärtsfunktion Auch ohne Motorfunktion nutzbar Netzbetrieb 230 V Kabel-Fernbedienung inkl. Trainingsdisplay mit Anzeige von: Geschwindigkeit, Zeit, Entfernung, KCAL-Verbrauch und Scanfunktion

129,00 €* 149,00 €3

Datum

3. November 2021