Im Reisefieber – diese schönen Orte sind eine Reise wert!

Die Sommerzeit und somit die Reisezeit steht vor der Tür. Haben Sie schon gebucht oder sind Sie noch unentschlossen, wo es dieses Jahr hingehen soll? Ob es Sie in die Ferne zieht oder Sie Ihr Urlaubsziel im eigenen Land suchen, Sie zu den Sonnenanbetern zählen oder eher an Kunst und Kultur interessiert sind, es gerne so bequem wie möglich haben oder ein echter Entdeckertyp sind: Finden Sie es heraus und entdecken Sie mit uns gemeinsam die Orte, zu denen sich eine Reise lohnt!

Bevor es losgeht – Wichtige Erledigungen vor der Reise

Damit Sie Ihren Urlaub unbesorgt genießen können, gilt es vor der Reise einige Sachen zu erledigen. Rechtzeitig, also einige Wochen vor Antritt der Reise, sollten Sie schauen, ob Personalausweis und Reisepass noch gültig sind. Eine Reiserücktrittversicherung deckt die Kosten, wenn Sie die Reise im Krankheits- oder Notfall nicht antreten können. Lesen Sie sich die Bedingungen des Anbieters gut durch und überlegen Sie, ob sich die Investition für Sie lohnt.

reiseimpfung_300pxImpfschutz

Da es etwas dauern kann oder auch mehrere Impfungen erforderlich sein können, um einen ausreichenden Impfschutz zu erhalten, sollten Sie sich etwa sechs Wochen vor Reiseantritt von Ihrem Hausarzt über notwendige Impfungen für Ihr Reiseland beraten lassen. Er kann aufgrund Ihres aktuellen Gesundheitszustandes, eventuell einzunehmender Medikamente, des Reiseziels, der Dauer und Art der Reise, sowie der bereits vorhandenen Impfungen individuelle Empfehlungen geben. Auch wird er Ihnen sagen, ob Ihr regulärer Impfschutz aufgefrischt werden muss.

Auslandsreisekrankenversicherung

Eine Auslandsreisekrankenversicherung sorgt dafür, dass Sie nicht auf den Kosten einer ärztlichen Behandlung und eines Krankenhausaufenthaltes im Ausland sitzen bleiben. Auch sollte für den Fall der Fälle der Rücktransport abgedeckt sein. Ein Anruf bei Ihrer Krankenkasse klärt, welche Leistungen übernommen werden und ob sich eine Zusatzversicherung lohnt. Große Versicherungen bieten Auslandsreisekrankenversicherungen mit weltweitem Schutz für meist sehr geringe jährliche Beiträge an.

Das gehört in die Reiseapotheke

reiseapotheke_300pxGrundsätzlich befinden sollten sich in einer Reiseapotheke Verbandmaterial, Schmerzmittel, Medikamente gegen Reiseübelkeit und Durchfall, Sonnenschutzmittel, Mittel zur Insektenabwehr, juckreizstillende Gels, kühlende Salben gegen Sonnenbrand, entzündungshemmende Salben und Mittel gegen Allergien. Lassen Sie sich vom Arzt oder Apotheker beraten, was Sie speziell für Ihr Urlaubsland mit einpacken sollten. Vergessen Sie auch nicht, Ihre regelmäßig einzunehmenden Medikamente in ausreichender Menge mitzunehmen. Steril verpackte Reiseapotheken gibt es übrigens in jeder Apotheke.

Wer kümmert sich ums Haus?

Niemand möchte sich im Urlaub Sorgen um das alleingelassene Haus machen. Dass alle Fenster geschlossen und die Türen abgeschlossen sein sollten, versteht sich von selbst. Bitten Sie Ihre Nachbarn oder gute Freunde, sich um Ihre Pflanzen zu kümmern und regelmäßig den Briefkasten zu leeren, damit kein überquellender Briefkasten Einbrecher auf Ihr Haus aufmerksam macht. Finden Sie keine vertrauenswürdige Person für diese Aufgaben, können Sie den Lagerservice der Post nutzen und Zeitungs- oder Zeitschriftenabos für die Dauer Ihres Urlaubs unterbrechen. Mit automatischen Bewässerungssystemen erhalten Sie Ihre Pflanzen während Ihrer Abwesenheit am Leben.

einbruchschutz_300pxEinbruchschutz

Alarmanlagen sind ein wirksamer Schutz, um Ihr Haus während Ihrer Abwesenheit zu sichern, denn kein Einbrecher will Aufmerksamkeit erregen. Aber auch Bewegungsmelder oder eine Zeitschaltuhr, mit der Licht oder der Fernseher zu bestimmten Zeiten automatisch eingeschaltet werden, sind wirksame Tricks, um potenzielle Einbrecher abzuschrecken.

 

Für jeden die passende Reise – 7 Arten seinen Urlaub zu verbringen

Für die einen kann es gar nicht abenteuerlich genug sein, während andere auf Ihren gewohnten Komfort nicht verzichten möchten. Gut, dass es für jeden die passende Reiseart gibt. Worauf Sie im Urlaub auch Wert legen – mit der richtigen Reise werden die Voraussetzungen für Ihren persönlich gelungenen Urlaub erfüllt. Sie wissen schon Bescheid, welche Reise zu Ihnen passt? – Alles klar! Wenn nicht, sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

Wie möchte ich reisen?

Bevorzugen Sie eine Reise, bei der alles geplant und organisiert ist, Sie sich folglich um nichts kümmern müssen oder möchten Sie individuell, auf eigene Faust reisen? Möchten Sie in Gesellschaft reisen und ein festes Programm angeboten bekommen oder lieben Sie die Freiheit, spontan entscheiden zu können, was Sie als nächstes tun und wohin Sie fahren?

Pauschalreise

Eine Pauschalreise ist die richtige Lösung, wenn Sie die Planung und Organisation einem kundigen Profi überlassen möchten. Ob Sie nun den klassischen Strandurlaub, eine Fernreise oder eine Rundreise machen möchten – Pauschalreisen beinhalten bereits den Zug zum Flug, den Transfer zum Hotel am Zielort wie auch die gesamte Durchführung der Reise. Bequemer kann man also kaum reisen.

individualreise_300pxIndividualreise

Möchten Sie auf eigene Faust reisen, erfordert das viel mehr Planung, aber bietet auch viel mehr Freiraum und eigene Entdeckungen. Die Unterkünfte, der Transfer, Informationen und Tipps zu Land und Leuten, die geplanten Aktivitäten – alles muss selbst geplant werden. Beim ersten Urlaub bedeutet diese Art zu Reisen für die meisten einiges an Überwindung, oft stellt man dann aber fest, dass eine Individualreise gar nicht so schwer ist wie gedacht.

camping_300pxCampingreise

Einfach losfahren, Freiheit und Unabhängigkeit genießen – auf einer Campingreise kein Problem. Mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil haben Sie Ihr eigenes Bett, Bad und Küche dabei und können spontan von Tag zu Tag planen, selbstbestimmt tun und lassen, was Ihnen gefällt. Campingreisende schwärmen von dieser Art zu reisen, bei der es immer neue Städte und Landschaften zu entdecken gibt – und bei der man immer wieder unerwartet auf paradiesische Flecken trifft.

Seniorenreise

Die Generation 60+ gehört zu den Reiseweltmeistern – kein Wunder, dass sich immer mehr Anbieter auf Seniorenreisen spezialisieren. Die organisierte Reise mit deutschsprachiger Reiseleitung erfolgt meist in der Gruppe, Transportmittel und Unterkünfte sind behindertengerecht und das Urlaubsprogramm ist auf Senioren zugeschnitten, wobei sowohl die Erwartungen von Paaren als auch alleinstehender Senioren berücksichtigt werden. Es gibt Seniorenreisen mit dem Bus, dem Flug oder dem Schiff, welche eine eingeschränkte körperliche Leistungsfähigkeit berücksichtigen. Da immer mehr Senioren bis ins hohe Alter rüstig sind, steigt die Anzahl der Sport- und Erlebnisreisen für Senioren. Auf Seniorenreisen kann man sowohl neue Reiseziele kennenlernen als auch neue Kontakte knüpfen und die Geselligkeit genießen.

Was möchte ich im Urlaub machen?

Sehnen Sie sich einfach nur nach Entspannung und Ruhe oder möchten Sie neue Dinge entdecken und Abenteuer erleben? Wie aktiv möchten Sie im Urlaub sein?

Schiffsreise

schiffsreise_300pxKreuzfahrten boomen und sind seit Jahren auf dem Vormarsch, denn sie verbinden Badeurlaub mit Kultur, Städtereise mit Entspannung, Aktivurlaub mit Wellness, Shopping mit Fitness. Ausgestattet mit Pools, Restaurants, Einkaufszentren, Kinderbetreuung, Entertainment, Animation und…und…und…sind die schwimmenden Hotels nicht nur bei Familien und Senioren beliebt. Ganz nebenbei gibt es auf einer Kreuzfahrt eine Fülle an fremden Ländern zu erleben und neue Eindrücke zu gewinnen – und hinterher davon zu erzählen.

Städtereise

Eine Städtereise bietet Ihnen eine aktive Auszeit vom Alltag, bei der sich die schönsten Städte der Welt erkunden lassen. Der erlebnisreiche Kurzurlaub für ein Wochenende oder auch länger bietet Sehenswürdigkeiten und Architektur, Museen und Parks, Shoppen und Schlemmen. Ob mit einer geführten Busreise in der Gruppe oder auf eigene Faust – Städte lassen sich auf vielfältige Weise erkunden. Überlegen Sie sich vorher, was Sie sich anschauen möchten und packen Sie den Kurztrip nicht zu voll. Bei Städtereisen ist es schön, sich einfach mal treiben und das aufregende Stadtleben auf sich wirken zu lassen.

Wanderreise

Eine Wanderreise beschert Ihnen aktive Naturerlebnisse und Erholung für Körper und Geist. Wandern können Sie allein oder in der Gruppe. Es gibt Anbieter für Individual- und Gruppenreisen, welche sich neben der Streckenauswahl, den Unterkünften, den Infos und Kartenmaterial auch um den Gepäcktransport kümmern, während Sie unbeschwert zum nächsten Ziel unterwegs sind. Mit Wanderreisen oder Wanderurlauben lassen sich weltweit die schönsten Landschaften erkunden.

Die schönsten Reiseziele in Europa –Städte, Landschaften und mehr

Lassen Sie sich von den schönsten Reisezielen in Deutschland und Europa zu Ihrer nächsten Urlaubsreise inspirieren. Mit unseren ausgewählten Zielen hoffen wir, für jeden Urlaubswunsch einen passenden Vorschlag bereitzuhalten und Ihnen neue Reiseinspirationen zu verschaffen.

prag_300pxZu Besuch in Prag

Die Goldene Stadt in sanfter Hügellandschaft an der Moldau gelegen, gehört zu den beliebtesten Städten in Europa, was Millionen Besucher jährlich belegen. Gewiss, die Hauptattraktionen sind häufig überlaufen und nur mit langen Wartezeiten zu besichtigen, die man aber gut umgehen kann, indem man z.B. frühmorgens über die Karlsbrücke spaziert, die bei Sonnenaufgang sowieso am schönsten ist, oder spätabends den noch geöffneten Turm des Alten Rathauses besteigt, von wo man einen tollen Blick über die erleuchtete Stadt hat. In Prag lässt es sich wunderbar durch die schöne Altstadt, aber auch jenseits der vollen Straßen durch urige Gassen vorbei an geschmückten Hausfassaden, unzähligen Cafés und Tavernen treiben und kleine Schätze entdecken.

Wandern in Südtirol

In Südtirol erwarten Sie eine traumhaft unberührte Natur, eine einmalige Seenlandschaft und die schönsten Panoramablicke der Dolomiten. Mit über 17.000 km Wander- und Forstwegen bietet Ihnen die Region anspruchsvolle alpine Wanderungen in luftigen Höhen wie auch gemütliche Wanderungen durch ein frühlingshaftes Blütenmeer im Tal. Mit den Naturparks Texelgruppe und Schlern, Seen in allen Höhenlagen und der Bergwelt ist für jeden Geschmack und jedes Fitnesslevel etwas dabei.

Mit dem Caravan durch die Normandie und Bretagne

Im Nordwesten Frankreichs lassen sich die wilde Natur der Bretagne und die saftigen Hügel der Normandie ideal mit einer Campingreise erkunden. Folgen Sie den Spuren der Kelten und entdecken Sie alte Zeugnisse der Wikinger und Normannen – steinalte Sakralbauten, rätselhafte Monolithe und Kultstätten. Im Land der Mythen erwarten Sie steile Kreidefelsen, bizarre Felsküsten, Fischerdörfer und Rouen, die Stadt der französischen Nationalheldin Johanna von Orléans.

Traumstrand Praia da Marinha

traumstrand_300pxFür Sonnenanbeter und Meersuchende heißt es: auf nach Portugal an die Algarve! Während die rauere Westküste aufgrund der hohen Wellen bei Surfern hoch im Kurs steht, ziehen sich entlang der Südküste wunderschöne Strände und versteckte Buchten für Urlauber und Familien. Eine der schönsten ist die Praia da Marinha. Geschützt von schroffen Felsen, kann man in der feinsandigen Bucht gemütlich sonnenbaden, schnorcheln und ein kühles Bad im Atlantik genießen. Wer Abwechslung vom Strand braucht, kann mit dem Mietwagen das bergige Hinterland oder die historischen Altstädte von Faro und Lagos erkunden.

5-Länder-Rundreise

Lernen Sie den Balkan einmal anders kennen! Sie werden sich wundern, welch abwechslungsreiche Landschaften, vielfältige Kultur und unglaubliche Schönheit auf Sie warten – oder kennen Sie bereits die mystischen Pyramiden von Visoko, den Piva Canyon und das mittelalterliche Küstenstädtchen Trogir an der Adria, das zum Weltkulturerbe zählt? Die 5 Länder Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Montenegro und Albanien liegen zwischen Orient und Okzident und lassen sich perfekt gemeinsam in einer wunderschönen Rundreise erforschen.

Mit dem Schiff die Ostsee erobern

Eine Kreuzfahrt auf der Ostsee bietet Ihnen die Möglichkeit, viele europäische Länder auf einer Route kennenzulernen. Die Schiffsfahrt können Sie nach Belieben in mehreren europäischen Städten beginnen und auch die Länge ist, von einigen Tagen bis zu 2 Wochen, frei wählbar. Auf dem Weg können Sie norwegische Fjorde und skandinavische Städte, die Hauptstädte des Baltikums, die Danziger Bucht bis hin zur wohl schönsten Stadt Russlands, St. Petersburg, erkunden. So bietet Ihnen eine Ostsee Kreuzfahrt aufregende Städte im Wechsel mit beeindruckenden Naturkulissen.

Apropos Reisen im Ausland: Wenn Sie unsicher sind, ob eine Reise ins Ausland oder ein bestimmtes Urlaubsland gefährlich ist, erkundigen Sie sich auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes über die Reise- und Sicherheitshinweise für das betreffende Land.

Für eine gute Reise, einen entspannten Urlaubsaufenthalt und mehr Komfort beim Campen finden Sie im aktivshop alles für Ihre Reise.