Nackenmassagerät für einen entspannten Nacken

frau-traegt-nacken-massage-geraet-mit-fernbedinung-in-hand

 

Speziell für Menschen, die im Büro arbeiten und daher sehr viel Zeit im Sitzen verbringen, ist ein Nackenmassagegerät eine geniale Möglichkeit, während oder nach der Arbeit für Entspannung im Schulter- und Nackenbereich zu sorgen. Dabei ist die Anwendung eines Nackenmassagegeräts erdenklich einfach. Man hängt es sich um die Schulter, stellt es an und genießt eine herrlich wohltuende Massage bis tief hinein in die Gewebe- und Muskelschichten.

Welche Nackenmassagegeräte gibt es?

Ein Nackenmassagegerät verfügt zumeist über eine Vibrationsmassagefunktion und/oder eine Klopfmassagefunktion. Während die Vibrationsmassage dafür sorgt, dass die Muskeln leicht stimuliert werden und dadurch entspannen, lockert die Klopfmassage die Muskulatur durch rhythmische Klopfbewegungen. Je nach Vorliebe, Wirkung und Verträglichkeit, lässt sich die Klopfstärke von sanft bis fest individuell verstellen. Ausgewählte Nackenmassagegeräte verfügen sowohl über Vibrationsmassage als auch über Klopfmassage, die sich auch miteinander kombinieren lassen.

Wofür ist ein Nackenmassagegerät gut?

Ein Nackenmassagegerät hilft, Muskelverspannungen im Schulter- und Nackenbereich zu lösen und trägt gleichzeitig zu einer besseren Durchblutung der verspannten Körperstellen bei. Neben den körperlichen Effekten dient ein Nackenmassagegerät aber auch der ganzheitlichen Entspannung, löst seelische und körperliche Blockaden und sorgt für Erholung und Wohlbefinden.