Risikofrei schenken: Wir verlängern Ihr Rückgaberecht bis zum 31.01.2017. Mehr erfahren »

Trusted Shops Logo
  • Fachhandelsqualität
  • Schneller Versand
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung
  • Preis-Leistung sehr gut
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung

  • Telefon
    0800 / 724 20 42
    (kostenlos)
  • Montags - Freitags
    08:00 - 22:00 Uhr
    Samstags - Sonntags
    10:00 - 18:00 Uhr
  • E-Mail
    service@aktivshop.de

  • Newsletter
    (inkl. 5€-Gutschein)

    (*) Abmeldung jederzeit möglich

Richtig eingestellter Bürostuhl für dynamisches Sitzen hält fit:

Sitzen Sie dynamisch, das heißt: Wechseln Sie zwischen vorderer, aufrechter und zurückgelehnter Sitzhaltung. Ein guter Arbeitsstuhl macht die wechselnden Sitzhaltungen mit und stützt dabei sanft die Wirbelsäule und die beanspruchten Muskeln (u.a. durch eine bewegliche Rückenlehne). Die Durchblutung der Muskulatur und der Bandscheiben wird verbessert.

Dynamisches Sitzen beugt einseitigen Belastungen der Wirbelsäule vor und ist gut für die Bandscheiben.
Die Sitzfläche und die Rückenlehne des Arbeitsstuhls sollte körpergerecht geformt sein. Sinnvoll ist auch eine höhenverstellbare Sitzfläche. Legen Sie die Arme entspannt auf den Armauflagen ab. Damit entlasten Sie Ihren Schulterbereich und beugen Muskelverspannungen vor. Arme und Beine sollten im rechten Winkel sein! Stellen Sie Stuhlhöhe und Armlehnen also entsprechend ein.

(Quellen: Die gewerblichen Berufsgenossenschaften in „Arbeit und Gesundheit“ bzw. „ Sitzlust statt Sitzfrust“ sowie Arbeitshilfe „Sitzen Sie richtig“).